Impressum  |  

Kontakt  |  

Sie sind hier: 

>> Inclusive Leistungen  >> Hautkrebsscreening 

Hautkrebsscreening


Hautkrebsscreening wird ab 20 Jahre alle 2 Jahre von der Krankenkasse übernommen (Nur AOK HZV) Ansonsten ab 35 Jahre
selbstverständlich können Sie auch unter 20 Jahren diese Leistung gegen Gebühr in Anspruch nehmen (siehe IGel Leistungen)

Das Hautkrebs-Screening ist eine schonende Krebsfrüherkennungsuntersuchung, die vollkommen ohne apparative Hilfsmittel auskommt. Es tut nicht weh, die Haut vom Arzt ansehen zu lassen.

Da Hautkrebs die häufigste Krebserkrankung ist, empfiehlt es sich regelmäßig ein Hautkrebsscreening durchführen zu lassen. Bei frühzeitiger Erkennung lässt sich eine mögliche Erkrankung gut behandeln.


Zu dieser Untersuchung gehören:

gezielte Anamnese
visuelle, gemäß zertifiziertem Fortbildungsprogramm standardisierte Ganzkörperinspektion der gesamten Haut einschließlich des behaarten Kopfes sowie aller Intertrigines
Befundmitteilung mit diesbezüglicher Beratung
Dokumentation

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.